Zum Inhalt springen

Autopilot-Computer

Die Schaltzentrale des Autopiloten ist der Autopilot-Computer. Wählen Sie ein Produkt aus der H5000-Reihe aus, wenn Sie Oberklasse-Leistungsfähigkeit brauchen, oder nutzen Sie unsere herausragenden Autopilot-Computer NAC-2 and NAC-3 zur Integration in ein Triton2-System.

Autopilot-Computer NAC-2 und NAC-3

Wählen Sie einen Triton²-Piloten und einen NAC-2- oder NAC-3-Autopilot-Computer für Freizeitsegler/Club-Regattaboote, bei denen hohe Leistungsfähigkeit erforderlich ist.  Diese ist für Hoch- und Niederstromanwendungen konzipiert und enthält die Steueralgorithmen zur Steuerung einer Yacht durch viele Wetter- und Seebedingungen. Neben der nötigen Elektronik, um eine hydraulische oder mechanische Antriebseinheit zu betreiben, hat er außerdem eine Schnittstelle zu Kurssensoren und Ruderrückgebereinheiten.

B&G Reflex-Steuerungstechnologie

NAC-Autopilot-Computer enthalten die Reflex-Steuerungsalgorithmen von B&G, die entwickelt wurden, um eine Yacht nach Kompass, Wind oder anhand eines Wegpunktes zu steuern. Jede B&G Steuerungsinnovation baut auf sechzig Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Autopiloten auf, die noch heute fortgesetzt wird im Autopilot-Forschungszentrum von Navico in Norwegen. Beispielhaft für dieses Vermächtnis ist der Reflex-Algorithmus: die Software, die die B&G Steuerungstechnologie antreibt. Reflex bringt viele Jahre Forschung und Erfahrung auf dem Wasser in Ihre Ruderanlage, für einen intelligenten Lotsen, dem Sie das Steuerrad vertrauensvoll überlassen können.

Einfache Installation

Plug-and-Play-Anschlüsse ermöglichen die einfache Installation, minimieren die Verkabelung, die für das Installieren des Autopilot-Systems nötig ist. Ein branchenübliches NMEA 2000® Netzwerk ermöglicht den einfachen Anschluss an Kurssensoren, Ruderrückgeber, Autopilot-Steuerungen und Multifunktionsdisplays, die sich irgendwo an Bord befinden.

Basispakete

Für NAC-Autopilot-Computer sind Basispakete erhältlich, die einen Precision-9-Kompass, NAC-Computer, Ruder-Referenzsensor (falls erforderlich) und ein NMEA 2000-Backbone-Starter-Kit beinhalten. Wenden Sie sich bei einem H5000-System an einen Händler oder Installateur, um Ihre Systemanforderungen vollständig anzugeben.

H5000 Pilot Computer

Der bahnbrechende B&G Pilot verfügt über dedizierte Segelalgorithmen und Steuermodi – Windböen-Reaktion, -Ausgleich und Starkwind-Reaktion. Er wurde unter den extremsten Bedingungen getestet und ist ideal für kleine Crews.

  • Wählbare Steuermodi: Mit der H5000 Pilot-CPU können Sie wählen, ob Sie nach Kurs, Wind oder anhand eines Wegpunktes steuern möchten
  • AWA- und TWA-Steuerung: Die H5000 Pilot-CPU kann scheinbare, wahre oder polare Windmodi für optimale Leistung bei Fahrt unter Segel nutzen.
  • Intuitiv und reaktionsschnell: Bietet Böen- und Starkwind-Reaktionsmodi für schnelles Reagieren auf wechselnde Bedingungen
  • Optimal, um Kurs zu halten
  • Mit automatischer Umschaltung und Wiederherstellungsmodus für optimales Kurshalten bei unterschiedlichen Seegangbedingungen.

Beliebte Autopilot-Computer

Der Rekorde brechende B&G Pilot verfügt über dedizierte Steuermodi und Segelalgorithmen einschließlich Gust Response, Recovery und High Wind Response.
2.497,13 €