Zum Inhalt springen

Windsensoren

Hochwertige Windsensoren für genaue und zuverlässige Winddaten

Alle Windsensoren anzeigen

Windsensoren für jedes Boot

Windsensoren von B&G bieten die genauesten und zuverlässigsten Daten, damit Sie über alle notwendigen Informationen verfügen, um Ihre Zeit auf dem Wasser zu erleichtern. 

(Bild (c) Kevin Escoffier/Dongfeng Race Team)

WS300 & WS700-Serie

Ein neuer Standard für Windsensoren.

Die neuen Windsensoren WS300 und WS700 liefern hervorragende Windwinkel- und Geschwindigkeitsmessungen (± 0,5 Grad, ± 0,2 kt). Exakte Daten sind nicht nur bei Regatten von entscheidender Bedeutung, sondern auch wichtig für eine hohe Steuerpräzision des Autopiloten im Wind-Modus.

Wie haben wir das erreicht? Design, Test, Analyse und Wiederholung. Allein der Test dauerte 500 Stunden im Windkanal und mehr als 200.000 Stunden im Feld. Das Ergebnis wird durch ein Wort definiert: Zuverlässigkeit. Das bedeutet:

- Robustes Design
- Voreingestellte automatische Kalibrierung
- Optimierte Aerodynamik

Mehr erfahren

NEU! WS320-Funk-Windsensor

Der neue drahtlose Windsensor WS320 von B&G wurde entwickelt, um hochpräzise Winddaten unter allen Bedingungen an allen Segel- und Krängungspunkten zu liefern und wurde in über 500 einzelnen Windkanaltests mit vielen verschiedenen Sensoren verglichen. Er verfügt über ein leistungsstarkes Solarmodul und verbindet sich über Bluetooth-Technologie mit Ihrem NMEA 2000-Netzwerk.

Steigen Sie jetzt auf drahtlose Windsensoren um.

Neuer kabelgebundener Windsensor WS310

WS310 ist ein hochpräziser, kabelgebundener Windsensor für Fahrtensegler und Clubregatten. Er bietet eine hohe Leistung und sehr exakte Daten bei verbesserter Aerodynamik. Für alle Yachten geeignet, mit einem Kabel von 20, 35 oder 80 Meter Länge.

Aktualisieren Sie noch heute auf WS310

Der neue vertikale Windsensor WS700

Dies ist der ultimative Windsensor für Regatten oder Blauwassersegeln. Die WS700-Serie zeichnet sich durch das Design des Gebers und die Kohlefaserstange aus, die den Geber aus der Zone der Verwirbelungen am Masttopp hebt. Freier Wind bedeutet exakte Daten, ohne dass die Turbulenzen zu Fehlern in den Messungen führen können. Diese sauberen Daten geben Ihnen genau die Informationen, um den Wind immer optimal nutzen zu können.

Der Stock ist in 4 Längen zwischen 0,8 und 1,8 Meter erhältlich.

Mehr erfahren

Windsensoren der vorherigen Generation

Die 213-Mastkopfeinheit ist ein Hochleistungswindsensor für die hohe See, der dem Instrumentensystem Rohwindgeschwindigkeits- und Winkeldaten liefert.
1 179,29 € inkl. MwSt