Zum Inhalt springen

Optimale Sichtbarkeit dank integriertem AIS

Die UKW-Funkgeräte der Serie V60 von B&G können optional mit einem AIS-Empfänger (V60) oder Transceiver (V60B) der Klasse B ausgestattet werden. Der Transceiver empfängt nicht nur AIS-Ziele, sondern überträgt auch die Position Ihrer Yacht an mit AIS ausgestattete Schiffe in der Umgebung. Damit können andere Ihr Boot unter allen Bedingungen, bei Tag und bei Nacht erkennen. AIS-Informationen können auf dem integrierten Bildschirm des Funkgeräts angezeigt oder über einen kompatiblen Kartenplotter auf dem Karten- oder Radarbildschirm eingeblendet werden.

Abnehmbares Handmikrofon

Das abnehmbare Handmikrofon des V60-B kann an der Vorder- oder der Rückseite des Funkgeräts angeschlossen werden. Das optionale Verlängerungskabel ermöglicht die separate Montage von Funkgerät und Mikrofon. So erhält man eine einfache und kostengünstige Lösung für jeden Montageort und ohne Kabelsalat. Zum Beispiel kann das V60-B oberhalb des Kopfes ohne hängende Kabel montiert werden, während das Mikrofon an eine Steckdosenleiste unten am Bedienpult angeschlossen ist.

Mit kabellosen Handgeräten erweiterbar

Fügen Sie ein optionales kabelloses H60-Handgerät hinzu, um Ihr Funkgerät überall an Bord mitzunehmen. Jedes Mobilteil dupliziert das Display und die Bedienelemente Ihres Funkgeräts, so dass der Fernzugriff auf alle Tastenfunktionen möglich ist. An ein einzelnes V60-B können bis zu zwei Handgeräte angeschlossen werden. Wenn mehrere Handgeräte angeschlossen sind, fungiert das Funkgerät gleichzeitig als Gegensprechanlage an Bord.

Produktmerkmale

  • UKW-Funkgerät mit DSC-Zulassung Klasse D
  • Zweikanal-AIS-Empfänger
  • Integrierter GPS-Empfänger
  • Abnehmbares Handmikrofon unterstützt Anschluss an Vorder- oder Rückseite
  • Verbinden Sie bis zu zwei kabellose Handgeräte
  • Fügen Sie optional ein Megaphon oder einen externen Lautsprecher hinzu
  • NMEA 0183®- und NMEA 2000®-Konnektivität