Zum Inhalt springen

Einleitung zur Serie

Genießen Sie mit Zeus³ die volle Kontrolle, ganz egal, wie die Bedingungen sind. Zeus3 ist ideal für den anspruchsvollen Freizeit- oder Regattasegler geeignet und verfügt über einen atemberaubenden Touchscreen, eine Tastatur, einen Hochgeschwindigkeitsprozessor und die preisgekrönten Segelfunktionen von B&G. Lassen Sie sich von Zeus3 an Ihr Ziel bringen.

Überragende Sichtbarkeit

Der SolarMAX HD-Bildschirm sorgt für perfekte Sicht unter allen Bedingungen. Der Bildschirm von Zeus³ wurde unter den unterschiedlichsten Bedingungen, vom tropischen Sonnenlicht bis zu den hohen Breitengraden des Südlichen Ozeans, bis an die Grenzen getestet. Sie können es mit polarisierten Sonnenbrillen ablesen, und der reaktionsschnelle Touchscreen funktioniert auch bei Gischt und rauer See.

Integrierte Tastatur für vollständige Kontrolle

Zeus³ verfügt über einen integrierten Drehschalter und eine Tastatur, mit der auch unter extremen Bedingungen die Steuerung aller Funktionen übernommen werden kann, zudem lässt sie sich über anpassbare Tasten für den sofortigen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen konfigurieren.

Superschneller Prozessor für sofortige Reaktionen

Genießen Sie dank des leistungsstarken Prozessors von Zeus3 ein außergewöhnliches Situationsbewusstsein. Er verfügt über besonders viel Rechenleistung, um Karten-, Radar-, ForwardScan- und Autopilot-Steuerfunktionen gleichzeitig auszuführen, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen –und das mit allen Werkzeugen, die Sie benötigen, um das Segeln in jeder Situation zu genießen.

Perfekt für Doppelruderstände

Entscheiden Sie sich für eine Installation für zwei Stationen, und Zeus3 stellt sicher, dass Sie genau dann auf alle benötigten Daten zugreifen können, wenn Sie wollen. Teilen Sie Ihre Karten, Radar- und Sonardaten zwischen mehreren Zeus3 Displays am Ruderstand, an der Navigationsstation und an anderen Stationen an Bord über eine verzögerungsfreie Ethernet-Verbindung, die eine einfache Installation und eine blitzschnelle Vernetzung zwischen den Displays ermöglicht.

Spezielle Segelfunktionen für Segeltörns oder Regatten

Navigieren Sie mit vollem Vertrauen auf die preisgekrönten Segelfunktionen von Zeus3:

Sailsteer

Erfassen Sie mit SailSteer alle benötigten Daten auf einen Blick auf einem übersichtlichen Display. Lassen Sie sich wichtige Informationen über Wind, Geschwindigkeit, Gezeiten, Kurs, Kurs über Grund, Layline und Wegpunkte auf einem einzigen Bildschirm überlagert anzeigen, um sicherzustellen, dass Sie die Informationen, die Sie benötigen, zur Hand haben.

Laylines

Lassen Sie Zeus³ die harte Arbeit machen: Lassen Sie sich Ihren Kurs anzeigen, und minimieren Sie durch die überlagerte Darstellung auf Ihrer Karte den Zeitaufwand für Laylines. Sehen Sie, welcher Kurs der Beste ist und stellen Sie sicher, dass Sie stets an der richtigen Stelle wenden, damit Sie so effizient wie möglich nach Luv kommen. Laylines berücksichtigen sogar Gezeiten und Windänderungen, um den schnellsten Weg zum nächsten Wegpunkt zu finden.

SailingTime

Planen Sie effektiv mit SailingTime, und seien Sie stets auf dem aktuellen Stand darüber, wie lange es dauern wird, bis Sie zu einem Wegpunkt kommen, selbst wenn er gegen den Wind liegt. SailingTime berechnet die Zeit, die Sie für jedes Wendemanöver benötigen und berücksichtigt dabei auch Wind und Gezeiten, um Ihnen eine genaue voraussichtliche Ankunftszeit am Zielort anzugeben.

RacePanel

Mit RacePanel sind sie exakt auf der Startlinie, wenn der Startschuss fällt. Genießen Sie benutzerfreundliche Funktionen, die bisher nur professionellen Navigatoren zur Verfügung standen, um sicherzustellen, dass Sie den besten Start aller Teilnehmer hinlegen. Dies gelingt Ihnen mit Informationen zu Zeit, Entfernung und Position auf einem einzigen übersichtlichen Display.

AP Kontrolle

Zeus3 ist das Herzstück Ihres Bootes – und Sie können die Inbetriebnahme und Steuerung Ihres Autopiloten von B&G von Ihrem Zeus3 Touchscreen aus übernehmen. Machen Sie Wendemanöver, halsen Sie, oder segeln Sie nach dem Wind oder Kompass-Kurs, und nutzen Sie die Vorteile der fortschrittlichen Segelalgorithmen, die Piloten von B&G zu den besten ihrer Klasse machen.

Spiegeln Sie den Bildschirm auf Ihrem Telefon

Das eingebaute Wi-Fi ermöglicht es Ihnen, den Bildschirm von überall an Bord auf einem Smartphone oder Tablet über die Link-App zu spiegeln und zu steuern. So erhalten Sie eine kostengünstige Lösung mit zwei Stationen zur Anzeige. Sichern Sie Ihre Einstellungen und Wegpunkte, oder verbinden Sie sich per Drahtlos-Hotspot oder Wi-Fi des jeweiligen Yachthafens, um Wettervorhersagen und Software-Updates direkt auf Ihr Gerät herunterzuladen. Verbinden Sie Ihr Telefon über Bluetooth, um Textnachrichten vom Display des Kartenplotters zu lesen und darauf zu reagieren.

Nahtlose Integration in Ihre Instrumente

Genießen Sie ein vollständig vernetztes Segelerlebnis, und steuern und überwachen Sie Ihr H5000 Instrumentensystem an Bord vom Display aus. Zeus3 kann mithilfe von Naviop und CZone auch die volle Kontrolle über die Bordsysteme übernehmen, was die Steuerung und Überwachung der Anzeigen und Systeme an Bord per Fingertipp ermöglicht.

Kartenoptionen

Zeus3 Kartenplotter unterstützen eine große Bandbreite führender Karten von C-MAP, Navionics und NV Digital. Nutzen Sie die Vorteile fortschrittlicher Kartenfunktionen wie Autorouting, dynamische Gezeiten und Strömungen, Luftbilder und detaillierte Hafenkarten, um jederzeit genau zu wissen, was unter Ihrem Kiel liegt.

Einfache Erweiterung Ihres Netzwerks

Schließen Sie Zeus3 einfach an die Stromversorgung an, und genießen Sie die vielseitigen Funktionen als eigenständiger Kartenplotter mit erstklassigen Navigationsfunktionen. Um Ihr Erlebnis zu optimieren und die Vorteile unserer preisgekrönten Segelfunktionen zu nutzen, verbinden Sie Ihren Kartenplotter mit Instrumenten und Sensoren unter Verwendung der NMEA 2000-Konnektivität nach Industriestandard.

ForwardScan

Installieren Sie einen ForwardScan ForwardScan-Schwinger, und sehen Sie, was unter der Wasserlinie vor Ihnen liegt. Profitieren Sie von einer zweidimensionalen Echtzeit-Ansicht des Meeresbodens vor Ihrem Boot. Navigieren Sie vollkommen entspannt an flachen Ankerplätzen und durch schlecht kartografierte Gewässer, und seien Sie stets über das im Bilde, was vor Ihnen liegt.

Radar

Navigieren Sie durch stark befahrene Schifffahrtsstraßen, sehen Sie im Dunkeln und bei schlechter Sicht, und verfolgen Sie Sturmzellen mit dem B&G Broadband Radar Ihres Zeus³.

SonicHub

Nutzen Sie einen SonicHub, um die Steuerung Ihres Onboard-Entertainments von Ihrem Zeus³ Display zu übernehmen. Mit integriertem Bluetooth können Sie Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet streamen oder Musik auf einem USB-Stick oder AM/FM-Radio hören. Steuern Sie alle Funktionen, einschließlich Lautstärke und einzelne Zonen, über Ihr Zeus³ Display.

Produktmerkmale

  • Exzellente Bildschirmsichtbarkeit mit ultraweiten Sichtwinkeln
  • Einfach zu bedienen, auch bei Nässe oder stürmischer See
  • Leistungsstark für eine reaktionsfreudige Bedienung und schnelle Kartenausrichtung
  • Dedizierte Segelfunktionen wie SailSteer, Laylines und RacePanel
  • Integriertes Wi-Fi für einfachen Zugang auf Karten, Wetter, Updates, Support und Bildschirmspiegelung
  • Integrierte ForwardScan™ Sonar Unterstützung für eine sicherere Fahrt durch flaches Wasser
  • Lässt sich nahtlos mit anderen B&G-Displays und Zubehör in einem einzigen Bordsystem integrieren

Lieferumfang

  • Netzkabel, 4-polig
  • Sonnenschutz für Zeus³ 9

Technische Daten

Anzeigeauflösung
720 x 1280
Bewertung Wasserdichtheit
IPX6 and 7
Ethernet-Ports
1 x 5 pin yellow connector x 1 Mbit
NMEA 2000 Konnektivität
1 x NMEA 2000 Micro-C port, 1 LEN
Gewicht
1.41 kg (3.11 lbs.)
Versorgungsspannung
10 - 31.2 V DC
Aktualisierungsrate
10 Hz
Betriebstemperaturbereich
-15°C to +55°C (5° F to 131° F)
Interner Speicher
16 GB
SD-Kartenspeicher
2 MicroSD slots, max. 32GB each. Larger if formatted to NTFS
Video
2 x composite (RCA connectors)video inputs. Optional video/ data cable required (P/N 000-00129-001).
Garantie-Zeitraum
2 Years
Lagertemperaturbereich
-20°C to +60°C (4°F to 140°F)
Max. Stromverbrauch
23 W
Abmessungen (L x B x H)
287 x 166 x 90 mm (11.30 x 6.55 x 3.50")with bracket 311 x 180 x 95 (11.30 x 7.07 x 3.72)
GPS-Empfängerkanäle
34 Channels
Empfohlener Sicherungswert
3A
Wegpunkte, Routen und Tracks
6000 waypoints, 500 Routes with 100 max route points, 50 tracks with up to 12,000 track points.
Ablesewinkel
80° top/bottom, 80° left/right
Steuermodi
Auto, Nav., No Drift, Follow up, Non-follow up, Turn patterns, Standby, *Wind, *Wind NAV. (*Boat type set to Sail)
Digitale Schaltungen
BEP C-Zone, Naviop
Montagetyp
Bracket (Supplied) or panel mount
Kompatibel mit Radar
Broadband Radar
Zulassungen Konformität
CE, C-Tick, HDMI, EN 60950-1:2006, EN 60945:2002 EN 300 440-2, V1.4.2
Zeit bis zur ersten Korrektur
Cold start 50 sec, Satellite Reacquisition 5 sec
Autopilot
Full auto pilot control and commissioning
Schnittstelle
Full touch screen (multi-touch ) and full keypad control, ZC2 remote controllers
Positionsgenauigkeit
Horizontal Accuracy 3 m (9.8 ft)
NMEA 0183-Datenformat unterstützt
Input: GGA, GLL, GSA, GSV, VTG, ZDA, RMC, DBT, DPT, MTW, VLW, VHW, HDG, HDT, HDM, MWV, MWD, DSC, DSE, VDM. (Note AIS sentences are not bridged to or from NMEA 2000)Output: GGA, GLL, GSA, GSV, VTG, ZDA, RMC, DBT, DPT, MTW, VLW, VHW, HDG, MWV, MWD, TLL, TTM
Kartenunterstützung
Insight, Navionics (Gold, NAV+ Platinum+) , C-MAP (MAX N, MAX N+) NV Digital (Raster US Charts)
GPS
Internal
Artikel Konnektivität WiFi
Internal
Bluetooth
Internal
PC-Konnektivität
No
AIS
Receive AIS data over NMEA 2000 or *NMEA 0183 (*NMEA 0183 has to be wired to all NSS processors)
N2K PGNs
Receive only59392 ISO Acknowledgement, 59904 ISO Request, 60928 ISO Address Claim, 65285 Temperature with Instance, 65323 Data User Group Request, 65325 Reprogram Status, 65341 Autopilot Mode, 65480 Autopilot Mode, 127245 Rudder, 127251 Rate of Turn, 127257 Attitude, 127488 Engine Parameters, Rapid Update, 127489 Engine Parameters, Dynamic, 127493 Transmission Parameters, Dynamic, 127503 AC input status, 127504 AC Output Status, 127505 Fluid Level, 127506 DC Detailed Status, 127507 Charger Status, 127508 Battery Status, 127509 Inverter Status, 129033 Time & Date, 129038 AIS Class A Position Report, 129039 AIS Class B Position Report, 129040 AIS Class B Extended Position Report, 129794 AIS Class A Static and Voyage Related Data, 129801 AIS Addressed Safety Related Message, 129802 AIS Safety Related Broadcast Message, 129808 DSC Call Information, 129809 AIS Class B “CS” Static Data Report, Part A, 129810 AIS Class B “CS” Static Data Report, Part B, 130313 Humidity, 130314 Actual Pressure, 130576 Small Craft Status, 130842 SimNet DSC Message, 130851 Event Reply, 130817 Product Info, 130820 Reprogram Status, 130832 Fuel Used - High Resolution, 130834 Engine and Tank Configuration, 130838 Fluid Level Warning, 130843 Sonar Status, Frequency and DSP Voltage,Transmit and Receive:61184 Parameter Request/Command, 65289 Trim Tab Insect Configuration, 65291 Backlight Control, 65292 Clear Fluid Level Warnings, 65293 LGC-2000 Configuration, 126208 ISO Command Group Function, 126992 System Time, 126996 Product Info, 127237 Heading/Track Control, 127250 Vessel Heading, 127258 Magnetic Variation, 128259 Speed, Water referenced, 128267 Water Depth, 128275 DistanceLog, 129025 Position, Rapid Update, 129026 COG & SOG, Rapid Update, 129029 GNSS Position Data, 129283 Cross Track Error, 129284 Navigation Data, 129539 GNSS DOPs, 129540 GNSS Sats in View, 130074 Route and WP Service - WP List - WP Name & Position, 130306 Wind Data, 130310 Environmental Parameters, 130311 Environmental Parameters, 130312 Temperature, 130577 Direction Data, 130840 Data User Group Configuration, 130845 Parameter Handle, 130850 Event Command, 130831 Suzuki Engine and Storage Device Config, 130835 SetEngineAndTankConfiguration, 130839 Pressure Insect ConfigurationTransmit only65287 Configure Temperature INSOcts, 65290 Paddle Wheel Speed Configuration, 129285 Route/Waypoint Data, 130818 Reprogram Data, 130819 Request Reprogram, 130828 Set Serial Number, 130836 Fluid Level Insect Configuration, 130837 Fuel Flow Turbine Configuration
Wetter
SiriusXM via WM-3 (USA only), GRIB
Sprachen
Standard Language Pack: English(US), English(UK), Danish, German, Spanish, Finnish, French, Greek, Icelandic, Italian, Dutch, Norwegian, Portuguese, SwedishOther languages supported by Unlock:Japanese, Korean, Thai, Chinese, Bulgarian, Hebrew, Croatian, Hungarian, Lithuanian, Latvian, Polish, Slovak, Turkish, Russian, Ukrainian, Arabic,Farsi
Kompatibel mit Sonar
Two 9 pin Xsonic Sonar ports. Sonar port 1: Single channel CHIRP, 50/200 khz, HDI. Sonar port 2: Single channel CHIRP, 50/200 khz, TotalScan, LSS HD, ForwardScan. Compatible with: SonarHub, BSM-3, BSM-2, network echo sounders
Manöver-Wendemuster
U-turn, Spiral-turn, C-turn, Zig-zag, Square-turn, Lazy S-turn, Depth contour tracking
Multimedia
via SonicHub2, FusionLink, *Sirius, **JL Audio. *USA only, **AUST. & NZ only)
Korrektur
WASS, MSAS, EGNOS, GLONASS
Hintergrundbeleuchtung Farbe
White
Kartografie inklusive
World basemap (no detailed charts)